Louwen-konform naschen: Crunchy Erdbeer-Joghurt-Eis

Louwen dieet eis rezept mit erdbeeren und Joghurt

Wenn es eine Sünde in meinem Leben gibt, dann ist es Eis. Gutes Eis! Nicht sowas Billiges am Stiel oder mit massig Sahne aus dem Supermarkt. Nein, richtige Eis-Kunst. Das liebe ich. Da allerdings auch die besten Eisdielen in meiner Nähe eher nicht auf Zucker beim Eismachen verzichten, stand ich in meiner sog. Louwen-Diät dumm dar. Ein Sommer ohne Eis Naschen? HILFE.

Obwohl ich Eis liebe, sehe ich es nicht ein, mir nur dafür eine Eismaschine zuzulegen. Deswegen musste ich Einiges ausprobieren, um mit meinem Mixer das perfekte Eis hinzubekommen. Meiner Meinung nach, zählt dafür nicht nur der Geschmack, sondern ganz besonders auch die Konsistenz. Und die war bisher bei mir – unterirdisch.

Der Trick: Gefriergetrocknetes Obst!

Der Unterschied zu normalem Tiefkühl-Obst oder frischem Obst besteht darin, dass gefriergetrocknetes Obst eben sehr trocken ist. Wenn es im Mixer zusammen mit dem Joghurt zerkleinert wird, bleibt die Masse stabil. Außerdem verleiht das gefriergetrocknete Obst dem Eis noch eine „crunchy Note“ obendrein. Mhhhhh 🙂 …

Unser Lieblings-Eis auch nach der Louwen-Diät!

Tatsächlich ist dieses Eis einer dieser tollen Rezepte, die ich nur dank der sog. Louwen-Diät etabliert habe. Bei J heißt es „rotes Eis“. Und ich bin glücklich, dass es J so gut schmeckt wie mir. Ich würde sogar sagen, dass selbst der Eismann meines Vertrauens das – für mich – nicht besser hinbekommen würde, denn seit der sog. Louwen-Diät bin ich – was Zucker angeht – ziemlich empfindlich. Was mich auch ein bisschen stolz macht. Hihi. …

Trotzdem: Eis bleibt Eis. Naschen bleibt Naschen.

Weil du wahrscheinlich direkt zum Rezept gesprungen bist, habe ich hier noch eine wichtige Message für dich :-). Mäßige dich. Genieße es, aber übertreib es nicht. Seit der sog. Louwen-Diät esse ich vieeeeeel viel weniger Zucker. Und eigentlich gar keine Süßigkeiten, bis auf echte Ausnahmen.

Und so solltest du auch dein Eis immernoch als Nasch-Rezept sehen. Denn auch Früchte haben nicht nur Fruchzucker, sondern auch Traubenzucker. Die einen Sorten mehr, die anderen weniger. Tendenziell kannst du dir einfach merken: Was süß schmeckt, hat auch irgendwo Zucker versteckt. Vorausgesetzt, es ist ein natürliches Produkt (Süßstoffe gibt es bei mir nicht).

Es ist aber meiner Meinung nach ganz klar etwas anderes, ob ich mir die Industrielle-Zuckerbombe gebe, oder ob ich J vorlebe, dass Obst erst einmal tendenziell gut ist. Also, ungefähr alle 2 Tage machen wir uns so ein Eis 🙂 … und dann zelebrieren wir es und genießen es. Unseren Nachtisch. Und das ist denke ich gesund. Weil es ein gesundes Zucker-Management ist.

Lass es dir schmecken!
Deine Loulou

Louwen dieet eis rezept mit erdbeeren und Joghurt

Crunchy Erdbeer-Joghurt-Eis ohne Eismaschine

Ich liebe Eis. Und in meiner sog. Louwen-Diät musste eine Lösung her – ohne Eismaschine!
Vorbereitung 12 hours
Zubereitung 5 minutes
Typ Dessert
Portionen 2 Portionen

Das brauchst du

  • 1 Hochleistungsmixer am besten mit Eiswürfel-Funktion

Zutaten
  

  • 1 Becher kleiner griechischer Joghurt (100 g) gefroren
  • 2 El cremiger Joghurt, z. B. 1,5 %
  • 4 El gefriergetrocknete Erdbeeren
  • 1 Tl 90%-Kakao-Schokolade gehackt (optional)

Anleitung
 

  • In meinem Eisfach findest du immer ein paar kleine Joghurts gefroren. So kann ich immer Eis essen, wenn ich möchte. Ich nehme immer diese Mini-Joghurts (4 x 100 g), griechische Joghurts mit hohem Fettgehalt, damit das Eis schön cremig wird. Mach's dir einfach und lege die ganze Packung über Nacht ins Eis.
  • Wenn dir nach Eis ist, hole einen Joghurt aus dem Eisfach. Es ist wichtig, dass du zuerst den gefrorenen Joghurt-Eis-Klotz in den Mixer gibst. Dann 2 El Joghurt und dann die Erdbeeren zuletzt.
  • Starte den Mixer – am besten ist die Eiswürfelfunktion. Wenn die Messer des Mixers den Joghurt-Klotz einmal "zu fassen" bekommen haben, wird er perfekt im Mixer zerkleinert. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Das ist wichtig, damit dein Eis die richtige Konsistenz bekommt.
  • Wenn der Eiswürfel-Modus durchgelaufen ist, ist dein Eis eigentlich schon fertig. Du denkst wahrscheinlich, dass es noch flüssiger sein könnte. Aber das ist ein Trugschluss :-). Es ist perfekt. Kratze die Masse aus dem Behälter und du wirst sehen, dass die Konsistenz genau richtig ist. Ein paar crunchy Eis- und Erdbeer-Stückchen machen das Eis außerdem aufregend.
  • Optional: Ich liebe ja Schokostreusel dazu. Die mache ich immer selber aus 90%-Kakao-Schokolade. Einfach klein hacken (funktioniert mit dem Messer am besten).
Keyword Eis, Louwen-Diät, Naschen
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner